Magdenburg: Zunächst kaum Bewölkung. Morgen tagsüber zunehmend Wolken.

In der Nacht zum Montag anfangs klar, später von Südwesten her zunehmend dichte Wolken, niederschlagsfrei.

In der Nacht zum Montag anfangs klar, später von Südwesten her zunehmend dichte Wolken, niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 11 bis 8 Grad. Schwacher Südostwind.

Am Montag im Norden und Osten zunächst noch freundlich mit viel Sonnenschein. Von Südwesten her zunehmende Bewölkung und gegen Abend zwischen Harz und Burgenland erster leichter Regen. Höchstwerte zwischen 19 und 23, im Harz zwischen 11 und 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus meist östlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag dichte Wolken, gebietsweise etwas Sprühregen, dabei oft neblig trüb. Tiefstwerte 12 bis 9 Grad. Schwachwindig.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2019 .119