Erfurt:

Wind-, in Schauernähe vereinzelt Sturmböen.

Wind-, in Schauernähe vereinzelt Sturmböen. Einzelne Gewitter. Heute Abend nur kurze Auflockerungen, von Nordwesten Schauer, teils mit Graupel, oberhalb von etwa 800 m durchweg Schnee. Dort lokal Schneeverwehungen sowie Glätte. Gewitter gering wahrscheinlich. Temperatur 3 bis 5, im Bergland -3 bis 3 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest, gebietsweise Wind-, in Schauernähe vereinzelt stürmische Böen. In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, im Nachtverlauf nachlassende Schauertätigkeit, lediglich in der Südhälfte wiederholt Schauer, oberhalb 600 m in Schnee übergehend. Tiefsttemperatur 3 bis 1, im Bergland 1 bis -2 Grad. Stellenweise Glätte, in Hochlagen vereinzelt Schneeverwehungen. Abschwächender Nordwestwind, lokal noch mit Windböen.

Am Dienstag nur geringfügige Auflockerungen, im Süden zeitweise leichte Schneeschauer. Am Abend von Nordosten her Bewölkungsverdichtung, gefolgt von leichtem Regen oder Sprühregen. Tageshöchsttemperatur 3 bis 6, im Bergland -1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Mittwoch bedeckt und von Nordosten her leichter Regen und Sprühregen, oberhalb 400 m Schneegriesel. Temperaturrückgang auf 2 bis -1, im Bergland bis -4 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .119