Kassel: Von Südwesten verdichtende Bewölkung, ab der zweiten Nachthälfte schauerartiger Regen, lokal Starkregen. Morgen kühler und unbeständig.

Heute Abend im Südwesten Wolkenfelder, langsam verdichtend und nordostwärts ausweitend.

Heute Abend im Südwesten Wolkenfelder, langsam verdichtend und nordostwärts ausweitend. Dabei noch trocken. Temperaturen um 24 Grad, im Bergland um 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost. In der Nacht zu Montag nach Nordosten ausgreifende starke Bewölkung und vor allem in der zweiten Nachthälfte aus Südwesten teils kräftiger schauerartiger Regen. Ganz im Nordosten bis zum Morgen noch meist trocken. Temperaturrückgang auf 14 bis 10 Grad.

Am Montag stark bewölkt bis bedeckt. Am Vormittag verbreitet schauerartiger, teils kräftiger Regen. Am Nachmittag und Abend nur noch in Nordhessen gebietsweise Regen, vereinzelt Auflockerungen. Temperaturanstieg auf 16 bis 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West. In der Nacht zu Dienstag wechselnd bewölkt. Im Norden noch Regen, über Nacht abklingend, sonst niederschlagsfrei. Bei Auflockerungen zum Morgen Nebelbildung. Tiefstwerte 11 bis 8 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2019 .119