Regensburg: Nachts von Westen zunehmend bewölkt. Am Montag verbreitet Regen, im Süden teilweise windig.

In der Nacht zum Montag Wolkenverdichtung und zunächst nur vereinzelt leichte Schauer.

In der Nacht zum Montag Wolkenverdichtung und zunächst nur vereinzelt leichte Schauer. In den Frühstunden von Westen her einsetzender Regen. Temperaturrückgang auf 14 bis 7 Grad.

Am Montag stark bewölkt oder bedeckt. Am Vormittag zügig ostwärts ausbreitender Regen, teils länger andauernd und zeitweise kräftig. Höchstwerte von 13 Grad am Alpenrand und bis zu 19 Grad am Untermain. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis West, im Alpenvorland vorübergehend stark böig. In der Nacht zum Dienstag allmählich ostwärts abziehender Regen. Anschließend größere Auflockerungen, lokal Nebel. Frühwerte 12 bis 7 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2019 .119