Dresden: Nachts gering bewölkt, Samstag etwas kühler.

In der Nacht zum Samstag Durchzug von Wolkenfeldern, niederschlagsfrei.

In der Nacht zum Samstag Durchzug von Wolkenfeldern, niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen zwischen 12 und 8 Grad. Schwacher, auf Nordwest drehender Wind. Am Samstag gering bewölkt oder sonnig, trocken. Höchstwerte 22 bis 25, in den Mittelgebirgen 20 bis 23 Grad. Schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt. Tiefstwerte 9 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest, später aus Südwest.

Am Sonntag zunächst heiter, trocken, ab Nachmittag Bewölkungsverdichtung, aber noch trocken. Höchsttemperaturen zwischen 24 und 26, im Bergland zwischen 20 und 24 Grad. Schwacher Wind aus Südwest. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt, von Westen zunehmende Schaueraktivität und einzelne Gewitter. Temperaturrückgang auf 14 bis 12, im Bergland bis 8 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2018 .119