Vorhersage

In der Nacht zum Montag verbreitet Frost, über Schnee teils strenger Frost.

In der Nacht zum Montag verbreitet Frost, über Schnee teils strenger Frost. In Alpennähe geringer Schnee. Sonst örtlich Nebel und Reifglätte. Montagfrüh im Nordsee Umfeld örtlich Glatteis, im Norden vereinzelt Schnee.In der Nacht zum Montag im Süden stark bewölkt und in Alpennähe stellenweise geringfügiger Schnee. In den übrigen Gebieten von lokalen Nebelfedern abgesehen klar. Temperaturrückgang auf 0 bis -9 Grad, bei klarem Himmel über Schnee teils unter -10 Grad.

Am Montag im Norden und im Alpenvorland stark bewölkt, sonst verbreitet viel Sonnenschein. Im Küstennähe örtlich etwas Schnee, an der Nordsee später auch Regen. Glatteisgefahr! Höchstwerte zwischen -3 Grad im Süden und in höheren Lagen und 3 Grad im Westen, in Küstennähe um 5 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, an der Ostsee einzelne starke Böen aus Südwest.In der Nacht zum Dienstag im Norden, teils auch an den Alpen stärker bewölkt. Sonst verbreitet gering bewölkt oder klar. Abgesehen von vereinzelt etwas Schnee im Nordosten weitgehend trocken. Tiefstwerte zwischen -2 und -9 Grad, im Bergland über Schnee lokal unter -10 Grad, in Küstennähe um 0 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Alle Regionen in Deutschland
Deutschland | Essen | Emden | Hamburg | Rostock | Hannover | Berlin | Frankfurt | Kassel | Trier | Magdenburg | Dresden | Erfurt | München | Regensburg | Freiburg | Stuttgart |

Logo Niederschlagsradar
(c) Copyright Niederschlagsradar 2008-2019 .119